SOLARANLAGEN

Wärme von der Sonne - kostenlose Energie frei Haus

Wer heute in eine neue Heizanlage investiert, sollte die Ergänzung einer Solaranlage gleich mit einplanen. Dadurch profitieren Sie von einem niedrigen Energieverbrauch und können sich nebenbei auch über eine niedrige Rechnung für Ihre monatlichen Energiekosten freuen.

Zusätzlich signalisieren Sie Ihr verantwortungsvolles Handeln für die Umwelt, indem Sie auch den CO2-Ausstoß nachhaltig verringern. Dafür gewährt z. B. Viessmann ein optimales Zusammenspiel aller Gerätekomponenten mit einer zukunftssicheren Technik.

Ein nicht zu unterschätzendes Argument für die Investition in Solartechnik ist auch die damit verbundene Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Ein erhebliches Einsparpotenzial bietet die Trinkwassererwärmung. So stellen Sonnenkollektoren in Verbindung mit einem Warmwasserspeicher in unseren Breitengraden gerade in den Sommermonaten die interessante Alternative zum Betrieb des Heizkessels dar. In der Übergangszeit kann bei solarer Unterstützung der Raumbeheizung der Heizkessel oft ausgeschaltet bleiben.

Mit einer solarthermischen Anlage können 60 % der Energie eingespart werden, die pro Jahr für die Trinkwassererwärmung benötigt wid.
Unser Rat: Zu jeder Heizungsanlage gehört eine Solaranlage
Unsere Leistungen: Individuelle Beratung und Planung, fach- und termingerechter sauberer Einbau, Gewährleistung und Garantie, regelmäßige Wartung, Störungsbehebung