Ökologie & Innovation
Das Große Thema: Energiesparen

Der Umgang mit der Umwelt erfordert ein allgemeines Umdenken und eine Umstellung zu erneuerbaren Energien. Unser Unternehmen legt sehr viel Wert auf diesen ökologischen Sektor und erstellt innovative Energiekonzepte für den gesamten Landkreis:
Diese beinhalten auf der finanziellen Seite Förderungen, Einsparungen und Wirtschaftlichkeit. In der praktischen Umsetzung würde es bedeuten: thermische Solaranlagen auf jedes Hausdach zu installieren, Hackschnitzelheizungen als Wärme-Nahversorgung in jeder Landkreisgemeinde und Heizungen mit Wärmepumpen für neue Bauvorhaben.

Wir stellen Ihnen zur Verfügung:

  • Energieberatung und Planung
  • Konzepte für Niedrigenergiehäuser
  • Informationen zu öffentlichen Förderprogrammen
  • Heizungsmodernisierung
  • Sonnenkollektoren

Alternative Heizungsmethoden:

  • Holzpellets-Heizsystem
  • Öl- und Gas-Brennwerttherme
  • Wärmepumpe Geothermie
  • BHWK Kraftwärmekopplung
  • Sonnenhaus

Energiespartipps:

  • Geizen Sie mit Strom beim Heizen. Das kostet dreimal so viel. Also möglichst Heizlüfter, Heizstrahler oder auch Wärmedecken selten anstellen. Nachtspeicherheizungen sind Energieschlucker, empfehlen wir auszutauschen.
  • Scheint die Sonne in Ihr Fenster? Die Sonne heizt mit! Tagsüber die Temperatur in den sonnigen Räumen senken, Heizung aber nicht abschalten.
  • Schauen Sie nach, ob bei Ihrer Gasheizung eine Abgasklappe im Schornstein eingebaut werden kann; wenn ja, können Sie 30-50 Euro pro Jahr sparen bei einer Investition von ca. 100 Euro.

Geizen Sie ruhig ein wenig beim Heizen. Sie sollten ja nicht frieren, aber zu warm schadet Ihrer Gesundheit und Ihrem Geldbeutel.